Toxic: Alles unter Kontrolle

Back to top

‚Toxic, Ihr Partner beim sicheren Arbeiten mit chemischen Produkten‘

Toxic unterstützt Sie beim sicheren Arbeiten mit chemischen Produkten durch eine SDB-Lösung mit aktueller Online-Registrierung und Kommunikation, e-Learning für Mitarbeiter, unsere Abteilung Beratung und Messungen sowie durch Ausbildung mit Zertifizierung im Bereich der chemischen Sicherheit: Certified Chemical Safety Expert (CCSE).

Kurz und gut, wir befreien Ihre Organisation hinsichtlich Verwaltung, bieten Beratung und führen Messungen durch, helfen bei der Bewusstsein Steigerung bezüglich der chemischen Sicherheit und Sorgen dafür, dass die Profis über den korrekten Wissensstand verfügen.

Toxic ist Marktführer und Ihr Partner beim Entlasten und die weitere Professionalisierung der chemischen Sicherheit innerhalb Ihrer Organisation geht.

Arbeiten mit dem Toxic Tool? Warum?

Komplette Datenbank

Toxic gewährt Ihnen Einblick in die speziellen Risiken all Ihrer chemischen Produkte.

Zeiteinsparung

Toxic unterstützt Sie bei der vorgeschriebenen Registrierung von Produkten und sorgt dafür, dass diese aktuell und gesetzeskonform bleibt

Vollständige Unterstützung

Toxic bietet Ihnen Ausbildungen und praktische Webinare. Die Toxic Experten helfen Ihnen mit ausführlicher Beratung.

Back to top

Zahlen und Fakten

30.000

Mit 30.000 Sicherheitsdatenblättern (SDB) ist die Toxic Datenbank sehr groß. Monatlich helfen wir dutzenden Unternehmen mit Beratungen und Messungen. 

4

Toxic ist in vier Ländern aktiv: Niederlande, Belgien, Deutschland und Frankreich. Die SDB werden anhand nationaler und europäischer Gesetzgebung geprüft.

700

 700 Unternehmen sind Ihnen bereits vorausgegangen. Unsere Kunden befinden sich u.a. in der Gesundheitsfürsorge, der Lebensmittelindustrie, bei Behörden und in der Fertigungsindustrie.

Nachrichten

EU verbietet PFOA

In der EU ist ab 2020 die Perfluoroktansäure (PFOA) verboten. PFOA baut sich in der Umwelt nicht ab und hat sich schon in der ganzen Welt verteilt....

Substitution oder Zulassung unter REACH?

Am 05.10.2017 findet in der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) eine Informations- und Dialogveranstaltung zum Thema "Substitution oder Zulassung unter REACH?" statt. 

Weitere Informationen und Link zur...

REACH- Kandidatenliste enthält 174 besonders besorgniserregende Stoffe

Der zuständige Ausschuss der Mitgliedstaaten der Europäischen Chemikalienagentur hat einstimmig zwei Vorschlägen von Frankreich und Schweden zur Identifizierung von Bisphenol A (BPA) bzw. Perfluorhexansulfonsäure (PFHxS) als besonders...

Back to top

Arbeitsanweisungskarten (AAK) aus Sicherheitsdatenblättern (SDB) erstellen

Arbeitsanweisungskarten (AAK) aus Sicherheitsdatenblättern (SDB) erstellen?

Toxic kann Ihnen helfen, mit dem Whitepaper 'Arbeitsanweisungskarten (AAK) aus Sicherheitsdatenblättern (SDB) erstellen'.

Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein und laden Sie das kostenlose Whitepaper direkt herunter.

Back to top

Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter über die Arbeit mit Chemikalien

Unser Newsletter informiert Sie über chemische Produkte und sichere Arbeit in Ihrem Unternehmen.